seminaredach.com
seminaredach.com

Über uns

 

VITA von Jürgen Lech

Staatl. gepr. Techniker/Hochbau
personen-zertifizierter Sachverständiger
gemäß DIN EN ISO/IEC 17024:2012
Fachgebiet: Bau- und Versicherungsschäden

Jahrgang: 1958

 

Vom Dachdecker – der SACHVERSTÄNDIGE/Fachplaner DACH

 

Ausbildung:

1973 - 1975
Ausbildung zum Dachdecker u. anschließend praktische Tätigkeit

1985 - 1987
Fachschule für Technik - Abschluss:"Staatl. gepr. Techniker - Fachrichtung: Hochbau"

2000
Ausbildung zum Sicherheits- und Gesundheitskoordinator nach Baustellenverordnung

2001
Ausbildung zum Sachkundigen für ASI-Arbeiten von Asbestzementprodukten 2001 - 2004
Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

weitere Ausbildungen/Weiterbildungen
div. Weiter- und Ausbildungen, Angaben auf Nachfrage


Tätigkeiten:

1977 - 1984
Praktische Tätigkeit als Dachdeckergeselle

 

1987 - 1992
Anwendungstechniker bei Dachbahnenherstellern

 

Der Dachdecker, der Sachverständige – der REFERENT

 

seit 1989:
Referent-/Dozent an verschiedenen Akademien, u.a. Akademie des Handwerks, Technische Akademie Esslingen, EIPOS-Institut, Architekenkammer Bremen und Niedersachsen, Sachverständigenakademie Aachen und weitere INHOUSE-Seminare für Bauunternehmen, u.a. Bauwens Köln, Dressler Bau Darmstadt, sowie für Versicherungen u.a. DEVK, Generali, Württembergische u.a.m.

 

Der Dachdecker, der Sachverständige – der AUTOR

 

seit 1991:

Beginn der Tätigkeit als Fachautor Herausgeber des Nachschlagewerkes "Regelgerechte Bauausführung im Dachdeckerhandwerk - Weka Verlag" Fachtechnische Betreuung des Kompendium/Flachdachhandbuch in
den Jahren 1995/96/97

Autor des Fachbuches "Dach- und Bauwerksabdichtung in der Praxis"

Über 250 Veröffentlichungen in Fachzeitschriften, wie z.B. das Dachdeckerhandwerk, der Dachdeckermeister, Mikado, Dachy (Polen), Bauschadenforum u.a.

 

seit 1992:
Beginn der Sachverständigentätigkeit,
Gründung des Büro für DachTechnik in Essen

 

seit 2008:
Personenzertifizierung "Sachverständiger für Bau- und Versicherungsschäden"
DIN EN ISO/IEC 17024:2012

ständige Weiterbildungen durch regelmäßige Teilnahme an aktuellen Seminaren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Lech-BFD